VÄTERRADIO: Schafft das gemeinsame Sorgerecht Kooperation? Wenn zwei sich streiten… wie weiter?

Brisantes Recht – Entsorgte Väter 1

 

www.vaeterradio.de Liveempfang Väterradio direkt über Livestream zu empfangen! 18.11. von 19.00 Uhr – 19.50 Uhr

http://959.radiocorax.de/index2.php?option=com_content&view=article&id=159

Schafft das gemeinsame Sorgerecht Kooperation

Wenn zwei sich streiten… wie weiter?

Bericht vom 9. Familienkongress in Halle Saale Auch Männer und Väter haben einen Gleichstellungsanspruch

– Deutschland wurde vom EGMR und vom BVerfG angemahnt, die  Diskriminierung für nichteheliche Kinder und deren Väter zu beenden. Ein neues Gesetz soll her

– nur wie lassen sich die dahinterliegenden Probleme lösen?

Darum veranstaltete der Bundesverein Väteraufbruch für Kinder wieer seinen 9. Familienkongress in Halle an der Saale. Konflikte sind ja an sich etwas Normales und Streit ist ein Teil eines Klärungsprozesses. Am Ende sollte die Annäherung und die  Verständigung stehen. Aber die Kultur des Streitens ist nicht egal, die gewaltfreie Kommunikation erweist sich als ein hilfsreiches und zielführendes Mittel. Ein neues Gesetz soll her und es soll die Väter nicht diskriminieren. Verschiedene Vorschläge liegen auf dem Tisch

– sind sie frei von Diskriminierung der Männer? Im Bundestag positioniert man sich nun, auf Parteitagen und in Stellungnahmen ist zu hören, wie sich die einzelnen Parteien positionieren

– doch am Ende entscheidet jeder einzelne Politiker, jede einzelne Politikerin mit seiner eigenen Stimme. Gäste _ Petra Eichler

– erfahrene Rechtsanwältin – Dr. Inés Brock

–  Erziehungswissenschaftlerin und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

– Dr. Petra Sitte

–  Mitglied des Stadtrates und des Bundestages für die Linken

– Prof. Dr. Erich Menting Dohmeier

–  FH Merseburg

Brisantes Recht – Entsorgte Väter 2

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.