Väterradio: Verliebt, verlobt, verheiratet – getrennt, geschieden……

 

http://959.radiocorax.de/index.php?option=com_content&task=view&id=96&Itemid=49:

 

Jeden dritten Donnerstag aller 28 Tage von 19 – 19.50 Uhr



Verliebt, verlobt, verheiratet – getrennt, geschieden: Väterradio!

Bundesweit einmalig die Sendung Väteraufbruch.



Es ist das Thema, was am liebsten weit weggeschoben wird, mit denen sich das Väterradio beschäftigt: die Auswirkungen von Trennung und Scheidung.



Sie denken, Sie werden davon nicht betroffen? Wohnen Sie in der Stadt? Dann haben sie eine 50%ige Chance, sich damit beschäftigen zu müssen. Oder wohnen Sie eher im ländlichen Bereich? Dann muss sich jeder Dritte im Laufe seines Lebens damit befassen: mit den Auswirkungen von Trennung und Scheidung.



Sie denken, Sie sind ganz klug und heiraten erst mal gar nicht? Leben Sie in einer Partnerschaft und haben sogenannte „nichteheliche Kinder"? Vorsicht!



Auch wenn es bisher unvorstellbar erscheint, aber Sie können aufgrund einer Trennung finanziell ruiniert werden, Ihre Kinder nie wiedersehen, Ihrer Wohnung verwiesen werden, aufgrund der damit verbundenen enormen psychischen Belastungen Ihren Arbeitsplatz verlieren oder krankheitsbedingt sehr oft ausfallen.



Sie denken, wir leben in einem Rechtsstaat? Mit Gesetzen? Richtig, haben wir. Viele der Gesetze im Familienrecht sind jedoch Auslegungssache, manche Rechte sind sogar das Papier nicht wert, auf denen sie gedruckt werden: sie sind schlicht und ergreifend nicht durchsetzbar. Sie glauben es nicht? Verständlich, ging uns früher auch so.



Mit dem Väterradio besser informiert sein – ein riesiger Pool an Betroffenen-Erfahrungen und Expertenwissen hilft den Hörerinnen und Hörern, für den „Fall der Fälle" gewappnet zu sein.



Wenn Sie Väterradio einschalten, „schauen" Sie per Ohr hinter die Kulissen – Beim Väterradio, was übrigens ebenso von Müttern gehört wird, werden Themen angesprochen, von denen tausende Geschiedene ein Lied singen können: es geht um das Sorgerecht, Verfahrenspfleger, neueste wegweisende Gerichtsentscheidungen um Unterhalt, und natürlich um das Allerwichtigste: um unsere Kinder. Die Sie als Elternteil verlieren können. Sie glauben immer noch an das Gemeinsame Sorgerecht als Regelfall? Können sich nicht vorstellen, dass sie ihre Kinder verlieren können? Das Väterradio zeigt an Beispielen, wie schnell Eltern-Entfremdung eintreten kann, welche Auswirkungen es noch im Erwachsenen-Alter haben kann usw.



Dem Macher des Väterradios, Dietmar Nikolai Webel, liegen Menschen sehr am Herzen. Nicht umsonst ist der Gemeindepädagoge im Pfarrdienst. Aber keine Angst: beim Väterradio wird nicht gepredigt. Beim Väterradio wird…- ach was, hören Sie doch selber rein!



Väteraufbruch für Kinder e.V. Sachsen-Anhalt Mitte

www.vafk-sa-mitte.de

Väterradio


http://www.vaeterradio.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.