Männer sollten nur noch solche Parteien wählen,

….die sich für ihren Untergang stark machen- zu viel Männlichkeit verträgt der weibliche Staat nicht mehr- die Konkurenz ist unbedingt auszuschalten, damit endlich die Menschlichkeit in Deutschland einkehren kann- wie bei der Erhöhung des Hartz Vier- Satzes  schon deutlich zu spüren ist. Also Männer laßt euch alle an die Wand stellen, damit die Gesellschaft endlich ohne Gewalt und ohne Kriege in Frieden leben kann. Die Rüstungsindustrie wird in eine Aufbereitungsstadtion und Zuchtanstalt für einige aussortierten  Männer umgebaut, damit sie in eine friedfertigere und noch gehorsamere Rasse von Sklaven umgegent werden können. Schließlich werden noch einige von uns für Arbeiten benutzt werden müssen, die Frauen nicht ausüben können oder wollen. Kann mir nur sehr schwerr, z. B. die Frau Dr. Merkel mit einem Presslufthammer-  das ganze Jahr über Mülltonnen ausleeren- an den Hochöfen schwitzend- im Bergbau verschmutzend und als Soldatin an der Front fallend, vorstellen.

************************************************************

*************************************

****************

SPD  ist jetzt ganz offensichtlich, die Partei der Männerfeindlichkeit geworden In ihrem Grundsatzprogramm wird das ganz deutlich. Auf Seite 41  kann man/n folgendes lesen:

*

„Wer die menschliche Gesellschaft will, muss die männliche überwinden.“

*

……dass für die gleiche Teilhabe von Frauen an Führungspositionen „gesetzliche Maßnahmen“ erforderlich sind.

*

**********************************************************

*****************************

***************

Und was geschieht mit den Politikern? So wie aussieht, werden sie nach und nach auch verschwinden. Sind ja auch NUR!!! Männer….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.