Guantanamo-Häftlinge…..

…und andere internationale Folter-anstalten- Alles im Namen der Menschenrechte????….

Folter (Doku) Die wahren Methoden der Geheimdienste GERMAN Dokumentation Deutsch

Ein Film über die neuzeitliche Folter. Am 10. April 2002 wird der in Großbritannien lebende Äthiopier Benyam Mohammed al-Habashi während eines Aufenthalts in Pakistan festgenommen und in US-Gefangenschaft überstellt. Von hier aus wird er in mehrere Länder geflogen, in denen er jedes Mal Folter und Misshandlungen ausgesetzt ist. Am Ende landet er in Guantánamo Bay auf Kuba, wo er bis heute gefangen gehalten wird.

Folter ist kein Schreckgespenst des Mittelalters. Länder wie die USA oder Grossbritannien lassen Terrorverdächtige in viele Länder verschleppen, wo Folter ein eigener Industriezweig ist. Man weiss von mindestens 150 Personen, die in die Hände von Folterern fielen und in einem der zahlreichen Foltergefängnissen, die in den letzten Jahren entstanden sind, gequält wurden.

Eine Dokumentation von Andrew Gilligan.

 

 

Quellenachweis:

http://www.handelsblatt.com/politik/international/nach-zehn-jahren-haft-guantanamo-haeftlinge-duerfen-nach-el-salvador/6533264.html

20.04.2012, 08:22

El Salvador nimmt zwei Ex-Guantanamo-Häftlinge auf. Die Angehörigen einer islamischen Minderheit Chinas saßen knapp zehn Jahre unschuldig in US-Gefangenenlager.

Obwohl die USA freigesprochene Insassen normalerweise in ihre Heimatländer zurückschicken, lehnte Washington eine entsprechende Forderung Chinas ab, da den Uiguren dort Verfolgung und Folter drohen könnte. Derzeit befinden sich noch drei Uiguren in Guantanamo.
 

 

…"…und Folter drohen KÖNNTE…"  ????

 

http://images.zeit.de/bilder/2009/25/politik/ausland/obama-merkel/obama-merkel-artikel-410.jpg

© Andreas Rentz/Getty Images

 

Waren sie das nicht "gewohnt"???…..

 

 

 

 

 

 

…oder läßt Obama und Co. zärtlicher foltern?

 

 

 

.

 

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

06.03.2010 !!!!!!

Obama zeigt sein wahres Gesicht

 

…und es wird weiter gefoltert (…)…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.