Für was die Schwulen alles verantwortlich sind- bei ihrer "Verantwortungslosigkeit" bleibt mir eine verantwortungsvolle Antwort im Hirnchen stecken

*

(eingestellt:ohmannohjens)

*

******************************************************

***********************************

******************

*

Quelle:

http://www.dnews.de/nachrichten/verrucktes/409770/schwule-sind-tiersterben-verantwortlich.html

*

‚Schwule sind für Tiersterben verantwortlich‘

*

NEW YORK – Eine ‚respektierte Prophetin‘ aus den USA behauptet, den Grund für das massive Tiersterben der letzten Wochen gefunden zu haben: Homosexualität.

*

In einer ihrer Ansprachen sagt Cindy Jacobs: „Laut den biblischen Prinzipien muss eine Heirat zwischen einem Mann und einer Frau stattfinden. Also müssen wir uns fragen: Was passiert, wenn eine Nation Entscheidungen trifft, die Gottes Prinzipien widersprechen?

*

Oft beginnt dann die Natur, zu uns zu sprechen.“ Wissenschaftlich sind diese weise klingenden Worte allerdings nicht belegt.

*

Worauf die „Prophetin“ anspielt, ist schnell erklärt. US-Präsident Barack Obama hatte nach langen Kampf ein Gesetz gegen die Unterdrückung Homosexueller im Militär des Landes unterzeichnet. Zuvor war es Soldaten durch ein Gesetz namens DADT („Don’t ask, don’t tell“) nicht erlaubt, öffentlich homosexuelle Beziehungen zu führen.

*

Gottes unergründliche Wege

*

Laut Jacobs sind die Zusammenhänge ganz einfach: Die Vögel im US-Staat Arkansas fielen in einem Ort namens Beebe zu Boden. Der Gouverneur des Staates heißt ebenso: Beebe. Da das neue Schwulengesetz ebenfalls von einem ehemaligen Gouverneur des Staates angestoßen wurde, nämlich Bill Clinton, liege die Sache eigentlich auf der Hand.

*

Gott tötete die Vögel aus Rache für die Schwulengesetzgebung der USA. Schließlich könnten offene homosexuelle Beziehungen zu Eheschließungen führen und diese seien laut Bibel nun einmal verboten.

*

Warum Gott die Vögel dann nicht gleich im Ort Clinton, Arkansas tötete und warum die Prophetin ein violettes Leopardendress trägt, bleibt wohl in Gottes unergründlichen Wegen verborgen.

*

Video

http://www.dnews.de/video/verrucktes/71294/prophetin-schwulengesetze-fur-tiersterben-verantwortlich.html

*

******************************************************

********************************

****************

*


*

2 Gedanken zu “Für was die Schwulen alles verantwortlich sind- bei ihrer "Verantwortungslosigkeit" bleibt mir eine verantwortungsvolle Antwort im Hirnchen stecken

  1. Religiöser Wahnsinn hat Tradition: Schon in Byzanz waren die Schwulen an allerhand Katastrophen und unerklärlichen Ereignissen schuld.

    • Es muss doch für alles einen Sündenbock geben- um von seiner eigenen Schuld, Unzulänglichkeit abzulenken, und wer eignet sich dazu besser als Männer, die auch noch die Frechheit besitzen, homosexuel zu sein? Wenn die tierische Vögelei dem Himmel stinkt, kann der Grund hierfür doch nur etwas teuflisch schwules sein….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.