Keine Militärversklavung – Keine Frischfleisch- Bestandsaufnahme- keine Gratis Gesundheitsvorsorge mehr für Männer…

So verkündigte die Deutsche Gesellschaft für Mann und Gesundheit e.V. ,abgekürzt DGMG, anklagend auf die eingestellte Frischffleisch- Hauptuntersuchung-…warum wird keine Zwangsbestandsaufnahme mehr angeeiert?- als zukunftsorientierte Vorsorge für einen plötzlich angekriegten Mehrbedarf an Schlachtvieh, der grundgesetzlich geschützte Wiedereinführung der militärischen Leibeigenschaft … Weiterlesen

Schlachtviehuntersuchungen und militärische Sklavenaufbereitung als Volksbelustigung

  Quellenachweis: http://www.farang.de/Magazin/online/05-2009/musterung-in-ubon.HTML So läuft die Musterung in Ubon Am 10. April sind wir mal wieder unterwegs in den Isaan. Der Grund ist diesmal die Musterung von unserem Sohn Ton, welche am 11. April, einen Tag vor Songkran, stattfinden soll. … Weiterlesen

Mama, Du sollst nicht um Deine(n) Jungen weinen…..

    Auszüge aus dem Orginal Text von Heintje: "Mama" Mama Du sollst nicht um Deinen Jungen weinen…   weiter lesen: http://web.de/magazine/tv/sender/15196766-tonpanne-tatort.html#.A1000145Du sollst nicht um Deine Jungen weinen… weiter lesen: http://web.de/magazine/tv/sender/15196766-tonpanne-tatort.html#.A1000145Du sollst doch nicht, um Deinen Jungen weinen…   Ich werde … Weiterlesen

Männer waren/sind und bleiben Aus- Abschussware…..

sie entsprechen in keinster Weise, den Qualitätanforderungen der Femininstinen, der Übermenschinnen……noch nicht einmal in ihren primitivsten Anforderungen…..   Quellennachweis und weiterlesen: http://www.abgeordnetenwatch.de/dr_angelika_niebler-901-22756–f293476.html#q293476 Segeehrte Frau Dr. Niebler, vielen Dank für Ihre Nachricht vom 19.04.2011. Leider beantworten auch Sie meine Frage nicht. … Weiterlesen

Der Mann war/ist für den staatlichen Schlachthofbetrieb nur ein sachbezogener Kriegsartikel…..

* Meine Frage auf: http://www.abgeordnetenwatch.de/dr_angelika_niebler-901-22756–f335546.html#q335546     Sehr geehrte Frau Niebler,   warum werden die SACH- bezogenen Wörter: verwendbar, Verwendungszweck usw., für Soldaten VERWENDET? Ich kann einen seelenlosen Gebrauchsgegenstand, eine gefühlslose Sache verwenden, aber bei/für Menschen sollten dieser Begriff nicht … Weiterlesen

Die BWM und ihre mustergültigen AllesERduldER-gut abgerichtet fällt es sich leichter in ihre märchenhaften Falleinrichtungen…und wenn sie nicht gefallen sind, dann sind sie ihr auch heute noch verfallen…

*   * S| 4. Januar 2010 | Musterung ! Sehr unterschiedliche Untersuchungsmethoden für Männer und Frauen. Also Jungs, ihr dürft euch auch mal beschweren, wenn ihr euch z. B. bei der Einstellungsuntersuchung vor Ärztin und Assistentin/en völlig nackt ausziehen … Weiterlesen

3.Teil: Mißstände bei Musterungen und auch bei Schularztuntersuchungen- Der Staat und sein ge(ent)setzliches Recht, Kinder bereits seine Menschenverachtung spüren zu lassen, seine unbegrenzte Macht an ihnen fühlbar auszuleben….

* (eingestellt:ohmannohjens) * zu Teil1. * http://www.auxiliaris.org/zwangs-musterung/misstande-bei-musterungen-und-auch-bei-schularztuntersuchungen/ * zu Teil 2: * http://www.auxiliaris.org/zwangs-musterung/2-teil/ ************************************************* ********************************* *************** Warum kann sich der Staat erlauben, seine Macht- und Gewaltbefugnisse über uns zu missbrauchen und unsere Würde- mit allen Parteien übergreifender Einstimmigkeit, erbarmungslos zu … Weiterlesen

2. Teil Mißstände bei Musterungen und auch bei Schularztuntersuchungen

  ***************************************************** **************************************** *********************** K.Indomitable: Noch ein paar Worte zur Schuluntersuchung und noch einige Details, damit kein falscher Eindruck entsteht, sollten berücksichtigt werden: Bei der Untersuchung, bei der ich nackt bei dem Arzt stand (es war ein Arzt, keine Ärztin, … Weiterlesen

1. Mißstände bei Musterungen und auch bei Schularztuntersuchungen

 Mein Dank gebührt K.Indomitable   er brachte den Mut auf,  seine erfahrenen Demütigungen niederzuschreiben und sein gesellschaftlich ausgerichtetes  und aufgezwungenes Mannsein für einen Moment zu vergessen….Das ist die wahre männliche Stärke, weil es  sehr viel Kraft kostet, sich von den, … Weiterlesen

BW(M): Beendigung der körperlichen Verwendungs- Überprüfungen der Kreisersatzämter?!? / Ende der Musterungen zum 03.01.2011

(eingestellt:ohmannohjens) * ***************************************** ****************************** *************** * Quelle: * http://www.musterung.us/2010/12/wichtig/ * Dec 22nd, 2010 | By Lars | Category: NEWS * Der BASTA Kurier informiert: * Gegen Jahresende erhielten viele junge Männer eine Mitteilung ihres Kreiswehrersatzamts mit folgendem Inhalt: * “…im … Weiterlesen

Wirtschaftsminister und jetzt Kriegsminister, könnte mit der Aussetzung der Sklaverei seines männlichen Eigentum im Zusammenhang stehen: Die Sklavenhaltung kommt unseren Besitz(er)innen teuer zu stehen, wie es uns ein Blick in die Vergangenheit verrät…..

* eingestellt:ohmannohjens) * ************************************************** ******************************** ***************** * ….z.B. weil aber diese VolksV(Z)ertret(er)innen  viel Freude an unserer Versklavung haben und auch den Frischfleisch- Vorkostinnen nicht ihren pensirierten, hodenvollen und knackig angeschinkerten Spaß  so schnell nehmen wollten, die, Kriegsminister sei Dank, keinerlei … Weiterlesen

Lars G Petersson und die nackten Tatsachen, dass der militärische Schlachthofbetrieb seinen heiß sexuallisierten Jungen-Fleischabtastinnen die lustvollen "Playboy"- Spielchen nicht verbieten will?! Ein wenig orgasmusvoller Spaß sollte dieser Metzg(er)innen Beruf ja machen- und eine scharfmachende penisierte, hodentierte , knackig frisch angehinternte Männer- abfingerung ist eine HERRliche MachtER(an)greifung- sehr erregend..

   ***************************************************** ************************************ **************** Schreiben von Lars G. Petersson…..  An die Musterungsärztinnen und –ärzte der Bundesrepublik Deutschland! Sehr geehrte Damen und Herren, seit einiger Zeit beschäftige mich mit den Themen „Wehrpflicht“ und „Musterung“, über die ich inzwischen auch ein Buch … Weiterlesen

2.Teil Musterung- staatlich verordnete Sexspielchen, um sich das männliche Kriegs-Kindereigentum für den bedingsungslosen Kadavergehorsam gefügig zu machen

(eingestellt:ohmannohjens) * *********************************************************** *************************** ************ * Textauszüge aus dem Buch * „Musterung– staatlich legitimierte Perversion“ * Von Lars G Petersson * Auszüge, in denen die rechtliche Situation dargelegt wird: * Aus dem Kapitel: * Ein „Besonderes Gewaltverhältnis„ (Seite 72 bis … Weiterlesen

1.Teil Die Musterung eine staatlich verordnete Folterung von jungen Männer, um ihre bedingungslose Verwendungsfähigkeit durch eine perverse Genitallisierung ohne aufwendige Abrichtungsmethoden zu ereichen- durch weibliche Handanlegung- lustvolle Einfingerung können die Männer schnell zu einer willenlose Kriegsware umfunktioniert werden….

(eingestellt:ohmannohjens) ******************************************************* ****************************************** ******************** * Textauszüge aus dem Buch * „Musterung- staatlich legitimierte Perversion“ * Von Lars G Petersson * Auszüge, in denen die rechtliche Situation dargelegt wird: * Aus dem Kapitel: * Ein "Besonderes Gewaltverhältnis" (Seite 72 bis 75) … Weiterlesen

Eine weibliche Zwangsmusterung, ohne die bessere und einzig wahre Menschengattung dann militärisch der Unterart Mann gleichstellend zu verwenden? Ob sich das die östereichigen Feministinnen- ohne den Krieg zu erkären- gefallen lassen?- das nicht " heldenhafte Fallen" müssen als staatlicher Militärsklave bestimmt. Diese möglicherweise sehr umwerfenden Fron(t)dienste überlassen sie gnadenvoll den dafür abgerichtenden Männer.

(eingestellt:ohmannojes) ********************************************* ******************************* ********************* FPÖ will Frauen zur militärischen Musterung schicken 14.06.2009 | 09:37 |   (DiePresse.com) Die FPÖ sieht in der militärischen „Stellung“ einen wichtigen Beitrag zur Krankheits-Prävention. Frauen sind nach Ansicht des FP-Ärztesprechers durch das Fehlen dieses Angebots benachteiligt. … Weiterlesen

SPD: (Erniedrigende Frischfleisch- An- Abtastung) ein zentrales Instrument, um mit den (zwangs)wehrpflichtigen jungen (Sklaven) überhaupt in Kontakt zu treten- (in sehr hautnahen Kontakt!!!)

(eingestellt:ohmannohjens) ********************************************************** *************************************** *********************** SPD will die Musterung beibehalten   15.09.2010 – 06:15 Uhr Werbung Freiwilliger als Grund genannt     Originalbild     Köln/Hamburg (dapd). Der SPD-Verteidigungsexperte Hans-Peter Bartels will die Musterung auch bei Aussetzung der Wehrpflicht beibehalten. Die … Weiterlesen

Bei der staatlich verordneten Entwürdigung der körperlichen Verwendungsfähigkeit- Beschau des männlichen Sklavenmaterial, wird man/n mit voller Absicht traumatisiert. Auch wenn man/n schweigt, ist das der Bundeszwangswehr bekannt- nur so kann sie die Unterwürfigkeit ihres Schlachtviehes schnell erreichen…..

 ************************************************************ ************************** ***************** Quellennachweis: www.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/2628378_0_8682_-traumatisierung-bei-musterung-der-dienstliche-griff-an-die-koerpermitte.html&   Traumatisierung bei Musterung Der dienstliche Griff an die Körpermitte   Martin Gerstner, veröffentlicht am 15.09.2010   Foto: Stoppel   Stuttgart – Es gibt Themen, über die Männer nicht gerne reden. Meist berühren sie das … Weiterlesen

Auch das verschweigt die Bundesschlachthof- anstalt bei ihrem jugendlichen Frischfleisch- Weichzielfang in ihren selbstverfraulichsten- verherrlichstenProvanganta- sprüchen:

(eingestellt:ohmannohjens) ******************************************************** ********************************* **************** …..erzählt auch nichts von dieser, gegen alle menschenrechte verstoßenden Frischfleisch- Begutachtung ihrer Weichziel- Sklaven. Die Musterungen zeigen  dem jugendlichen Kriegs- Gebrauchsmaterial,  die ganze geballte, abgrundtiefe und nicht mehr steigerungsfähige Verachtung ihrer staatlichen Besitz(er)innen. Ihre uneingeschränkten Nutzungsrechte … Weiterlesen

man/n stellt sich doch nur zu gerne vor dem weiblichen Geschlecht bloß……

(eingestellt:ohmannohjens 10.10.10) Auch in anderen Länder führt der Staat- das Militär  die Foltermethoden, der absoluten Entwürdigung und Entrechtung des Mannes als Mensch, durch. Und läßt ihn zwangsweise die Hosen vor den weiblichen Fleischbegutacht(er)innen herunterziehen. ************************************************* *********************************** ************** Hingucker Die nackte Kanone … Weiterlesen

Die Staatmacht und ihr verbrieftes Recht Männer versklaven zu dürfen- was sie hautnah als nackte Tatsache bei der Musterung zu spüren bekommen

(eingestellt: ohmannojens 03.10.10) ********************************************* ************************************ ******************* Von Jochen Mitanna Die allgemeine Wehrpflicht NUR auszusetzen, ist reine Heuchelei !!! !!! !!! Schön hat sie sich das mal wieder ausgedacht, unsere Obrigkeit. So wie nach dem Motto: * „Gib dem Hund einen … Weiterlesen

Die Würde des Menschen… … ist unantastbar!- Nur bei dem staatlichen Eigentum Mann ist sie bei der Musterung voll beabsichtig antastbar…

……und dieVeterinär– Ärztinnen“  bringen uns- den jugendlichen Kerlchen mit sexitischen Übergriffen sofort den bedingslosen  Kadavergehorsam bei… mit weiblichen Handgreiflichkeiten an Schwanz und Eiern wird ihnen hautnah gezeigt, dass sie als Menschen nur noch einen seelen und hirnlosen Benutzungswert besitzen- ihr … Weiterlesen

..zum Schutze der Menschenrechte und der GRUNDfreiheit:Das Recht des Mannes als staatliches Sklaven- Eigentum zum Wohl des Volkes zu Sterben?

************************************************************ *************************************** ********************** Bundeszentrale für politische Bildung: Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten (Konv)   ************************************************************ *************************************** ********************** Artikel 2 Recht auf Leben * (1)Das Recht jedes Menschen auf Leben wird gesetzlich geschützt. Niemand darf absichtlich getötet werden, * … Weiterlesen

Das missbrauchte deutsche Volk, das außer beim Fußball vergessen hat, was das Wort „WIR“ bedeutet

(eingestellt: ohmannnjens) **************************************************** *********************************** ******************* Hallo Jochen, vielen Dank für die Erlaubnis Deinen Artikel einstellen zu dürfen!   ********************************************************* ************************** ***************** März 2010 Das missbrauchte deutsche Volk, das außer beim Fußball vergessen hat, was das Wort „WIR“ bedeutet Von Jochen Mitanna … Weiterlesen

Die Zwangsmusterung, eine vom Staat verordnete und bewusst herbeigeführte menschen-männerverachtende Schamverletzung, um uns Kerlen zu zeigen- was wir für unsere Eigentüm(er)innen noch wert sind- nichts mehr!!! Erst fällt unsere Hose, mit ihr die Würde und unsere Freiheit, um als aus- gezeichnetes Verwendungsgut unser, vom Staat beschlagnahmtes Leben auf Befehl ebenso fallen zu lassen

"Mal an alle die meinen, öhh ist doch gar nicht schlimm, mussten wir doch alle durch, heult nicht so rum: Stellt euch einfach mal eure Tochter oder Frau/Freundin vor, die mit dem Rücken zum einem Truppenarzt (Männlich) steht, und dieser … Weiterlesen

Zwangsmusterung und ihre Erniedrigung zum Einbrechen von jungen Männer für ihre militärische Versklavung

Die staatlich- militärische Zwangsbesichtigung der männlichen Kinderkörper auf ihre Fall- und Weichziel- Tauglichkeit ist nur dafür gedacht, sie sich gefügig zu machen. Ihre intime Sachwert- untersuchung dient nur dazu, ihnen klar zu machen, sie haben nur einen sachdienlichen Nutzwert eines … Weiterlesen