Auch- und besonders- die Rüstungsindustrie braucht ein gesundes Wirtschaftswachstum…

…koste es was es wolle und was sind schon Menschenleben wert, wenn es um solche weltrettenden Interessen geht? Da die Frau- und Herrschaften von uns genug besitzen, ist unser Leben ein unerschöpfliches Schlachmaterial, dass unbedarft verwendet werden kann…muss…..Nichts ist billiger zu bekommen und leichter verfügbar zu machen als die Masse Mann- von uns gibt es sowieso zu viele. Und sollte an der Verfügbar dieser Ware doch einmal ein Engpass entstehen- dann wird sie sich selber wieder schnell in ausreichenden Mengen ansamen können und für weiteres Kriegsmaterial sorgen- um die Menschheit  unter Kontrolle zu halten und für die Belange  der Dikatoren- innen befrausch-beherrschbar zu kriegen…..als Kindersoldaten abgerichtet und durch Gehirnwäsche gefügig gemacht, werden sie wohl bedenkenlos auf uns los gehen- wenn nicht, werden sie selber an die Wand gestellt- Angst schießt und tötet gut…..

*

*

*

Sind das alles nur düstere Phantasien von einigen durchgeknallten Spinner oder sollen die Menschenrechte per Blutbad weiter verteidigt werden. Die USA ist ja für die Einhaltung von Menschenrechte unlänglich bekannt- besonders bei den eigenen Bürgern oder  sie werden in diesem mehr als nur human zu nennenden Knast Guantánamo  verwirklicht. Wo Männer gefoltert werden, obwohl sie kein Verbrechen begangen haben- sogar Kinder erfahren die amerikanischen Umsetzung der Menschenrechte….

 Es hat sich jetzt wieder einmal ein Häftling selbst  befreit und konnte durch den Freitod der Hölle entkommen…..er ist das achte Opfer dieser Vorzeige- einrichtung für die Menschlichkeit….zur Zeit sitzen immer noch 170 Männer in diesem Knast der "Gerechtigkeit" ein…..

*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.