Aktion Männerfeindlichkeit stoppen!

diesen Aufruf bekam ich mit einem Rundbrief von MANNdat – und möchte auch hier darum bitten an der Aktion teilzunehmen!

Aktion Männerfeindlichkeit stoppen!

=============================

Der Verein AGENS e.V. (http://agensev.de/) hat die Aktion „Männerfeindlichkeit stoppen!“ gestartet, die wir unterstützenswert finden, insbesondere, weil jeder ohne großen Aufwand daran teilnehmen kann. Die Aktion läuft zunächst bis Ende November.Wir bitten euch, unsere Rundbriefempfänger, mit folgenden Schritten die Aktion zu unterstützen:

1. Die Seite http://www.abgeordneten-check.de/karte.html?c=49 aufrufen, Postleitzahl eingeben und nach Abgeordneten suchen lassen.

2. Name, e-mail-Adresse und eigene Postleitzahl angeben und absenden.

3. Im eigenen Postfach nachsehen und Bestätigungslink in der Mail von Abgeordnetencheck anklicken.

Das war’s. Es dauert keine 2 Minuten, setzt aber ein Zeichen, wenn sich viele daran beteiligen.

Wer will, kann danach die Prozedur mit anderen Wahlkreisen wiederholen (immer vor einer neuen Aktion zunächst die alte mit Bestätigungslink abschließen).

Sollte eine Antwort kommen  – egal wie sie ausfällt oder wie nichtsagend sie ist -, sendet ihr sie bitte an redaktion@abgeordneten-check.de, so dass die Reaktion veröffentlicht werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.