1966

96 Tote

Erwin Adamietz

Siegfried Arndt

Frank Arnold

Joachim Arnold

Reinhold Bauer

H. Behrensdorf

Wolfgang Bethke

Manfred Bieling

Wilhelm Bölmann

Klaus Boysen

Alfred Brox

Dieter Cruse

Walter Deppe

Bernhard Dippold

Siegfried Fehrenbach

Ernst-Reiner Feld

Hans Jürgen Fellgiebel

Matthaeus Flaig

Werner-Gottlieb Frank

Manfred Fröhler

Gerdewischke

Gerhard Gerken

Eckhard Gottschalk

Jürgen Gottschling

Erwin Grzemski

Klaus Gunzelmann

Wolfgang Güttner

Rolf Haarmann

Walter Hermann

**************

Manfred Hippel

Starfighterabsturz 13.06.1966 über dem Ijsselmeer

*************

Norbert Höckling

Siegfried Hofbeck

Klaus Jung

Erwin Jungbeck

Henning Kaupsch

Peter Kelz

Norbert Keske

Joachim Kienast

Benno Kleer

Bernd-W. Kohlbach

Hans Helmuth Köster

Reinhard Krallmann

Michael Krautmacher

Alfred Kunz

Edgar Kup

Martin Lehnhard

Ludgerus Leushacke

Karlheinz-August Lewalder

Hans-Martin Lipp

Dieter H. P. Ludwig

Erwin Mayer

Walter-J. S. Müller

Hans-Jürgen Muth

Joachim Nuß

Horst-P. Olejnik

Hermann Orthaus

Ernst K. H. Ortmann

Herbert Josef Penth

Friedrich Rudolf Petrick

Kurt Pieper

Siegfried Alfons Raabe

Gerhard Ramsauer

Siegfried Rauch

Robert Ritter

Vilkert W. Rohwer

Klaus Rösner

Johann Schamper

Klaus J. Schöneck

Hardmut Seemann

Helmut Sell

R. Seltenreich

Gerhard Stehr

Horst Stüber

Lothar Teichfischer

Harry Thiedemann

Dietmar Treppe

Klaus-Dieter Tuleweit

Klaus Ungering

Arnolf von Koblinski

Rolf von Lindern

Wilhelm O. G. Weise

Wolfgang Weiß

Rudolf Wensing

Wolfram Wenzel

Erhard Otto Werling

Hans-Jürgen Wiecek

Winfried Wiechert

Peter Wiedersheim

Knut Winkler

Willi Wolf

Wolfgang Ziegner

Hubert Zigan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.